Zahnärztliche Studiengruppe Berlin e.V.
Der Verein wurde 1991 gegründet. Die Mitglieder des Vereins müssen Zahnärzte sein, die sich für eine hochqualitative Zahmedizin engagieren. Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Gesundheitswesens, insbesondere im zahnärztlichen Bereich. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Gemeinnützigkeit – VO vom 24.12.1953 durch Organisation von beruflichen Fortbildungsveranstaltungen Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern Diskussion der aktuellen Probleme im Gesundheitswesen Aktivitäten nach außen (Öffentlichkeitsarbeit etc.), die den Vereinszweck fördern Internationalen Erfahrungsaustausch
Der Verein wurde 1991 gegründet. Die Mitglieder des Vereins müssen Zahnärzte sein, die sich für eine hochqualitative Zahmedizin engagieren. Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Gesundheitswesens, insbesondere im zahnärztlichen Bereich. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Gemeinnützigkeit – VO vom 24.12.1953 durch Organisation von beruflichen Fortbildungsveranstaltungen Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern Diskussion der aktuellen Probleme im Gesundheitswesen Aktivitäten nach außen (Öffentlichkeitsarbeit etc.), die den Vereinszweck fördern Internationalen Erfahrungsaustausch
Zahnärztliche Studiengruppe Berlin e.V.
Der Verein wurde 1991 gegründet. Die Mitglieder des Vereins müssen Zahnärzte sein, die sich für eine hochqualitative Zahmedizin engagieren. Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Gesundheitswesens, insbesondere im zahnärztlichen Bereich. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Gemeinnützigkeit – VO vom 24.12.1953 durch Organisation von beruflichen Fortbildungsveranstaltungen Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern Diskussion der aktuellen Probleme im Gesundheitswesen Aktivitäten nach außen (Öffentlichkeitsarbeit etc.), die den Vereinszweck fördern Internationalen Erfahrungsaustausch
Der Verein wurde 1991 gegründet. Die Mitglieder des Vereins müssen Zahnärzte sein, die sich für eine hochqualitative Zahmedizin engagieren. Der Zweck des Vereins ist die Förderung des Gesundheitswesens, insbesondere im zahnärztlichen Bereich. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne der Gemeinnützigkeit – VO vom 24.12.1953 durch Organisation von beruflichen Fortbildungsveranstaltungen Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern Diskussion der aktuellen Probleme im Gesundheitswesen Aktivitäten nach außen (Öffentlichkeitsarbeit etc.), die den Vereinszweck fördern Internationalen Erfahrungsaustausch